GAM verstärkt Präsenz in Nordeuropa

GAM stärkt mit einer Zweigniederlassung in Kopenhagen die Präsenz in den nordeuropäischen Ländern.
12.01.2021 22:33

GAM ist neu mit einer Zweigniederlassung in Kopenhagen vertreten. (Bild: Shutterstock.com)

GAM ist neu mit einer Zweigniederlassung in Kopenhagen vertreten. (Bild: Shutterstock.com)

Die Eröffnung der Zweigniderlassung GAM (Luxembourg) - Denmark Branch in Kopenhagen unterstreiche die Bedeutung des nordeuropäischen Marktes, in dem GAM bereits über eine etablierte Kundenbasis verfüge, heisst es in einer Medienmitteilung des Investmentmanagers vom Dienstag. Gianluca Cerami, Leiter der Geschäftsstelle in Kopenhagen und Client Director Northern Europe, werde seine langjährige Erfahrung in diesem Markt nutzen, um das Wachstum in der Region voranzutreiben. Mit der Niederlassung in Kopenhagen werde GAM institutionellen und intermediären Kunden die gesamte Investment-Management-Expertise anbieten.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren