Houlihan Lokey ernennt Managing Director in der Schweiz

Thomas Eulau ist zum Managing Director bei Houlihan Lokey in der Schweiz befördert worden. Er verfügt über langjährige Erfahrungen in der Consumer-, Food- und Retail-Branche.
20.04.2022 22:33

Thomas Eulau, Managing Director Schweiz, Houlihan Lokey 

Thomas Eulau, Managing Director Schweiz, Houlihan Lokey 

Houlihan Lokey hat Thomas Eulau zum Managing Director Schweiz ernannt, wie die weltweit tätige Investmentbank am Mittwoch mitteilte. Er ist in Zürich ansässig und bringe seine Erfahrungen und Kundenbeziehungen in der Consumer-, Food- und Retail-Branche ein. In seiner Rolle berät er laut Medienmitteilung Unternehmen bei inländischen und grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen und bei der Kapitalbeschaffung.

Eulau begleitete unter anderem den Verkauf von Digitec und Galaxus an die Migros Gruppe, die Mehrheitsübernahme von Medgate durch die Otto-Gruppe sowie den Verkauf des Sennheiser Consumer-Geschäfts an Sonova. Er ist seit 14 Jahren in verschiedenen Funktionen für Houlihan Lokey (früher GCA Altium) tätig. Vor seinem Eintritt bei GCA Altium war er bei der UBS Investment Bank und KPMG tätig. Thomas Eulau hat einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften der Universität Basel.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren