La Française stärkt Business-Development-Team

La Française verstärkt seine internationale Geschäftsentwicklung mit der Ernennung von David Martin zum Head of Business Development Switzerland.
21.09.2021 23:33

David Martin, Head of Business Development Switzerland, La Française

David Martin, Head of Business Development Switzerland, La Française

La Française verstärkt ihr Team für internationale Geschäftsentwicklung (ausserhalb Frankreichs) und hat David Martin zum Head of Business Development Switzerland ernannt, wie die Asset-Management-Gruppe am Dienstag bekannt gab. Er berichtet an Gerardo Duplat, Head of International Business Development.

Martin ist seit zwanzig Jahren für die La Française-Gruppe tätig, wo er als Institutional Sales Director France das Wertpapier- und Immobiliengeschäft aufgebaut hat. Er soll professionelle Schweizer Investoren bei ihren Investmententscheidungen unterstützen. Seine neuen Aufgaben sind eine Ergänzung zu seiner derzeitigen Position als Institutional Sales Director France.

Martin begann seine Karriere 1993 in London als Anleihenmakler und betreute die französischen institutionellen Kunden von CPR (Crédit Agricole Group). Von 1996 bis 2002 arbeitete er in der Pariser Zentrale von CPR AM Paris im Bereich Third Party Management, um die Wertpapierstrategien für institutionelle Kunden in Frankreich zu vertreiben. Im Jahr 2002 kam Martin zu La Française und war aktiv an der Entwicklung der Unternehmensgruppe und der von ihr verwalteten Vermögenswerte in allen ihren wichtigsten Strategien (einschliesslich Immobilien) beteiligt. Martin hat an der NEOMA Rouen einen Abschluss in Unternehmens- und Marktfinanzierung erworben.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren