Mirabaud AM: Stabsübergabe beim Team Aktien Schweiz

Mirabaud Asset Management baut mit einem versierten Investor und Fondsmanager die Kompetenzen im Bereich Aktien Schweiz aus.
25.11.2020 22:33

Daniele Scilingo, Leiters Schweizer Aktien, Mirabaud Asset Management

Daniele Scilingo, Leiters Schweizer Aktien, Mirabaud Asset Management

Paul Schibli, der Leiter des Teams für Schweizer Aktien bei Mirabaud Asset Management, wird sich 2021 zurückziehen. Sein Nachfolger wird Anlageprofi Daniele Scilingo, wie die Genfer Privatbank am Montag mitteilte. Scilingo, der bereits eng mit dem Team zusammenarbeitet, wird am 1. Dezember 2020 formell die Rolle des Leiters Schweizer Aktien und damit auch den Verantwortungsbereich von Schibli in der gesamten Breite des Schweizer Aktienbereichs übernehmen.

Scilingo bringt laut Schibli die besten Qualifikationen mit, um bisherige Schweizer Aktienstrategien nahtlos fortzuführen und diesen wichtigen Bereich zielstrebig zu expandieren. Er verfügt über mehr als drei Jahrzehnte Investmenterfahrung, die er grösstenteils bei Pictet Asset Management in Zürich und London erworben hat. Mit seiner profunden Kenntnis der Schweizer Unternehmenswelt sowie der weltweiten Aktienmärkte bereichere er Mirabauds Analysekompetenz, heisst es in der Medienmitteilung.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren