Natixis IM mit neuem CEO

Natixis ernennt ein neues Mitglied der Geschäftsleitung. Als Verantwortlicher für das Asset & Wealth Management wird er CEO von Natixis Investment Managers.
07.04.2021 22:33

Tim Ryan, Mitglied des Senior Management Committee von Natixis und CEO von Natixis Investment Managers

Tim Ryan, Mitglied des Senior Management Committee von Natixis und CEO von Natixis Investment Managers

Tim Ryan wird mit Wirkung zum 12. April zum Mitglied des Senior Management Committee von Natixis mit Zuständigkeit für Asset & Wealth Management und zum CEO von Natixis Investment Managers ernannt, wie das Unternehmen am Mittwoch bekannt gab. Er wird die Nachfolge von Jean Raby antreten, der sich entschieden hat, eine andere berufliche Herausforderung anzunehmen.

Ryan begann seine Karriere im Asset Management 1992 mit quantitativem Research und Aktien- portfoliomanagement in einer HSBC-Tochtergesellschaft. Im Jahr 2000 wechselte er zu AXA, wo er seine Erfahrungen als Leiter des quantitativen Asset Managements ausbaute, bevor er 2003 Chief Investment Officer für das Versicherungsgeschäft in Japan und anschliessend für Asien wurde. Im Jahr 2008 wurde er zum Chief Executive Officer für verschiedene Regionen (Japan und EMEA) der US- amerikanischen Asset-Management-Tochter von Alliance Bernstein ernannt. Im Jahr 2017 wechselte Ryan zu Generali als Group Chief Investment Officer für Versicherungsvermögen und Global CEO of Asset & Wealth Management.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren