Neuer Fondsmanager des Credit Suisse 1a Immo PK

Sascha Paul löst Marcel Denner als Fondsmanager des Credit Suisse 1a Immo PK ab. Der Immobilienökonom ist seit 2011 bei Credit Suisse Asset Management.
13.01.2022 22:33

Sascha Paul, Fondsmanager des Credit Suisse 1a Immo PK und des Credit Suisse Real Estate Fund LogisticsPlus. (Bild: ZVG)

Sascha Paul, Fondsmanager des Credit Suisse 1a Immo PK und des Credit Suisse Real Estate Fund LogisticsPlus. (Bild: ZVG)

Sascha Paul übernimmt per 1. März 2022 die Funktion als Fondsmanager des Credit Suisse 1a Immo PK, wie die CS am Montag mitteilte. Er tritt die Nachfolge von Marcel Denner an, der den Fonds seit dem März 2019 verwaltet und sich entschieden hat, die Funktion per Ende Februar 2022 abzugeben und Credit Suisse Asset Management zu verlassen.

Paul wird die Position zusätzlich zu seiner Rolle als Fondsmanager des Credit Suisse Real Estate Fund LogisticsPlus übernehmen, die er seit dem April 2017 innehat. Er ist seit 2011 bei Credit Suisse Asset Management und war zunächst für die Betreuung von zwei internationalen Immobilienfonds und einer Anlagestiftung verantwortlich. 2014 wechselte er in die Abteilung Akquisition Schweiz, wo er als Transaktionsmanager den Verhandlungs- und Kaufprozess beim Erwerb neuer Liegenschaften für die Schweizer Immobilienanlagevehikel der Bank führte, mit einem Fokus auf Logistik. Von 2020 bis 2021 war er zusätzlich verantwortlicher Mandats- und Portfoliomanager für das Portfolio einer Schweizer Pensionskasse.

Frühere Arbeitgeber waren Ernst & Young Real Estate in Frankfurt am Main, wo Sascha Paul im Bereich Real-Estate-Transaction-Support tätig war, sowie Ernst & Young in Zürich, wo er im Bereich Transaction Advisory Services beschäftigt war. Paul hat einen Abschluss als Diplom-Kaufmann von der Universität Mannheim sowie einen Abschluss in Immobilienökonomie von der International Real Estate Business School der Universität Regensburg. Zudem ist er Mitglied der Royal Institution of Chartered Surveyors.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren