Neuer Global CIO Equity bei AllianzGI

Virginie Maisonneuve wird neue Leiterin der globalen Aktienplattform von Allianz Global Investors.
11.06.2021 22:33

Virginie Maisonneuve, Global CIO Equity bei Allianz Global Investors (Bild: ZVG)

Virginie Maisonneuve, Global CIO Equity bei Allianz Global Investors (Bild: ZVG)

Virginie Maisonneuve wird Global CIO Equity bei Allianz Global Investors (AllianzGI), wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Als neue Leiterin der globalen Aktienplattform wird sie von London aus agieren und an Deborah Zurkow, Global Head of Investments, berichten. Maisonneuve tritt die Nachfolge von Steve Berexa an, der Ende 2021 in den Ruhestand gehen wird.

Maisonneuve blickt auf eine mehr als 30-jährige Investmentkarriere zurück. Vor ihrem Wechsel zu AllianzGI hatte sie Portfoliomanagement- und CIO-Positionen bei Unternehmen wie Eastspring, Pimco, Schroders, Clay Finlay, Batterymarch, State Street Research und Martin Currie inne und wirkte von verschiedensten Teilen der Welt aus, darunter Singapur, New York, Boston, San Francisco und London. Während dieser Zeit war sie eine der Pionierinnen und Pioniere bei Investments in heute wichtigen Bereichen wie China, "Quantamental Investing", thematisches Investieren sowie Nachhaltigkeit.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren