Neuer Head of Investor Relations bei der Credit Suisse

Die Credit Suisse gibt die Ernennung eines neuen Head of Investor Relations bekannt. Gleichzeitig wird er als Head of Group Strategy & Development tätig sein.
31.07.2020 22:33

Kinner Lakhani, Head of Investor Relations und Head of Group Strategy & Development bei Credit Suisse

Kinner Lakhani, Head of Investor Relations und Head of Group Strategy & Development bei Credit Suisse

Kinner Lakhani wird neuer Head of Investor Relations der Credit Suisse. Er berichtet an David Mathers, Chief Financial Officer und wird Unterstützung von Michele Cubic, Head IR Americas and Asia Pacific, sowie von Mark Smart, Head IR EMEA, erhalten. Seine bisherige Rolle als Head of Group Strategy & Development wird er beibehalten. In dieser Funktion rapportiert er an CEO Thomas Gottstein. Lakhani wird weiterhin in Zürich ansässig sein.

Lakhani verfügt über langjährige Erfahrung im Wealth- und Asset Management sowie im Investment Banking. Er stiess im November 2019 zur Credit Suisse. Zuvor war er in mehreren leitenden Forschungspositionen tätig, zuletzt als Head of European Company Research & Advisory bei der Deutschen Bank.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren