Neuer Leiter Private Banking Pfäffikon der SZKB

Der Stellvertreter des bisherigen Leiters des Private Banking Pfäffikon rückt in die Chefposition vor. Er arbeitet bereits seit zehn Jahren bei der Schwyzer Kantonalbank.
25.03.2021 22:33

Adrian Heer, Leiter Private Banking Pfäffikon, Schwyzer Kantonalbank

Adrian Heer, Leiter Private Banking Pfäffikon, Schwyzer Kantonalbank

Die Geschäftsleitung der Schwyzer Kantonalbank (SZKB) hat Adrian Heer per 1. April 2021 die Leitung des Private Banking Pfäffikon übertragen, wie das Kantonsinstitut am Donnerstag mitteilte. Der 46-Jährige kam 2011 als Senior Berater Private Banking zur SZKB und übernahm im Januar 2015 die Leitung eines von zwei Private Banking Teams in Pfäffikon mit heute rund 12 Mitarbeitenden. Seit Januar 2020 war Heer zudem Stellvertreter des bisherigen Leiters des Private Banking Pfäffikon.

Heer habe sowohl als Führungspersönlichkeit wie auch als sehr erfahrener Private Banking Berater in der Akquisition und Beratung von anspruchsvollen Private Banking-Kunden in der Region Ausserschwyz überzeugt, heisst es in der Medienmitteilung. Seine Kompetenzen erweiterte er mit diversen Weiterbildungen – unter anderem zum Finanzplaner mit eidgenössischem Fachausweis und mit Nachdiplomstudien zur Mitarbeitenden- und Unternehmensführung.

Heer übernimmt die Leitung des Private Banking Pfäffikon von Lorenz Keller, der vom Bankrat Anfang Februar 2021 zum Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter des Geschäftsbereichs Private Banking der SZKB ernannt worden war.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren