UBS BB Investment Bank in Brasilien ernennt CEO

UBS und Banco do Brasil haben Daniel Bassan zum Chef ihres Gemeinschaftsunternehmens UBS BB Investment Bank ernannt.
02.10.2020 22:33

Das UBS BB Investment Bank in Brasilien hat Daniel Bassan zum CEO ernannt. (Bild: Shutterstock.com/Irena V)

Das UBS BB Investment Bank in Brasilien hat Daniel Bassan zum CEO ernannt. (Bild: Shutterstock.com/Irena V)

Daniel Bassan ist neuer CEO UBS BB Investment Bank, ein Gemeinschaftsunternehmen der UBS und des Banco do Brasil, wie ein Sprecher der UBS einen entsprechenden Artikel der Nachrichtenagentur Bloomberg vom Donnerstag gegenüber AWP bestätigte. Präsidiert wird das Joint Venture von Helio Magalhaes, Verwaltungsratspräsident des Banco do Brasil.

Daniel Bassan war im März 2016 von der UBS als Leiter des Investmentbankings in Brasilien an Bord geholt worden. Davor war er in leitenden Positionen bei der Credit Suisse und der brasilianischen BTG Pactual tätig. UBS und Banco do Brasil hatten vor einem Jahr die Gründung des Gemeinschaftsunternehmens beschlossen. Im August dieses Jahres erhielt es von den brasilianischen Behörden grünes Licht für die Betriebsaufnahme. Am Joint Venture hält die Schweizer Grossbank 50,01 Prozent.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren