Verstärkung für das Franklin Templeton Investment Institute

Der derzeitige Head of Investment Strategy bei Martin Currie stösst zum Franklin Templeton Investment Institute.
23.02.2021 22:33

Kim Catechis, Franklin Templeton Investment Institute

Kim Catechis, Franklin Templeton Investment Institute

Kim Catechis, derzeit Head of Investment Strategy bei Martin Currie, wird mit Wirkung zum 1. April 2021 als Investment Strategist zum neu gegründeten Franklin Templeton Investment Institute wechseln, dem Forum des Unternehmens für Erkenntnisse aus dem Investmentbereich und deren praktische Anwendung. Wie es in der Medienmitteilung weiter heisst, wird Catechis weiterhin im shottischen Edinburgh ansässig sein und Stephen Dover, Chief Market Strategist und Head of Franklin Templeton Investment Institute, unterstellt sein.

Catechis' neue Rolle sei eine natürliche Weiterentwicklung seiner Arbeit bei Martin Currie, einem spezialisierten Investmentmanager innerhalb von Franklin Templeton, der zu globalen Themen Erkenntnisse aus dem Investmentbereich bereitstellt. Mit dem Schwerpunkt auf der Betreuung von Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) werde Catechis zeitgemässen Investment Thought Leadership und umsetzbare Erkenntnisse für aktuelle und potenzielle Kunden, Vertriebsexperten und andere Stakeholder liefern.

Catechis verfügt über 34 Jahre Investmenterfahrung im Bereich Equity aus Industrie- und Schwellenländern. Er kam 2010 zu Martin Currie, um als Portfoliomanager und Sektoranalyst die globalen Kapazitäten des Unternehmens in den Schwellenländern zu entwickeln, bevor er im Dezember 2019 zum Leiter der Anlagestrategie aufstieg.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren