Vontobel verstärkt Emerging Markets Fixed Income Team

Vontobel erweitert sein Emerging Markets Fixed Income Team durch vier Neueinstellungen an den Standorten Zürich und Hongkong.
13.01.2021 22:33

Vontobel verstärkt die Expertise im Bereich Emerging Markets durch vier Neueinstellungen.

Vontobel verstärkt die Expertise im Bereich Emerging Markets durch vier Neueinstellungen.

Vontobel verstärkt das Emerging Markets Fixed Income Team mit einem Strategist/Portfolio Manager sowie drei Analysten, wie die Bank am Mittwoch mitteilte. Carlos de Sousa hat sich dem Team in Zürich als Emerging Markets Strategist und Portfolio Manager angeschlossen. Er ist Wirtschaftswissenschaftler mit fundierter Erfahrung in Emerging sowie Frontier Markets. Zuvor war er bei Oxford Economics beschäftigt. Als Lead Emerging Markets Economist war er verantwortlich für thematisches Makro- und Strategie-Research zu Emerging und Frontier Markets mit Schwerpunkt auf notleidenden Staatsanleihen und globalen EM-Trends. Vor dieser Tätigkeit war er wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Bruegel in Brüssel, einem auf Wirtschaftsfragen spezialisierten Think Tank, und verfasste dort als Co-Autor politikbezogene Forschungsberichte, Arbeitspapiere und Wirtschaftsblogs zur europäischen Wirtschaft.

Nuria Jorba Arimany stösst als Research Analyst zum Team in Zürich. Sie verfügt über mehr als 20 Jahre Branchenerfahrung, davon mehr als 16 Jahre mit Schwerpunkt auf Unternehmensanleihen aus den Emerging Markets. Sie zeichnet sich laut Medienmitteilung durch ein tiefes Verständnis für Lateinamerika und die innen- und geopolitische Dynamik der Region aus und verfügt über fundierte Erfahrung in verschiedenen Sektoren sowie im integrierten ESG-Research. Nuria Jorba Arimany arbeitete zuvor zehn Jahre bei der Union Bancaire Privée (UBP) in Zürich, wo sie als Head of EM Corporate Credit Research tätig war. Davor arbeitete sie bei der Dresdner Kleinwort/Commerzbank in London.

Cosmo Zhang kommt als Research Analyst zum Team in Hongkong. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Branchenerfahrung und kennt sich bestens aus mit Unternehmensanleihen der Region Asien-Pazifik aus verschiedenen Sektoren und Regionen. Zuvor war er fünf Jahre bei Invesco Asset Management tätig, wo er als Sector Team Lead für die globalen Fixed-Income-Teams von Invesco den Bereich Unternehmensanleihen Asien ohne Japan abdeckte. Davor arbeitete er fünf Jahre lang bei FitchRatings als Director in der APAC Corporates Group.

Pius Yang Xue ergänzt als Research Analyst das Team in Hongkong. Er verfügt über mehr als zehn Jahre Branchenerfahrung und war zuvor bei Dymon Asia tätig, wo er sich als Senior Investment Analyst auf den Bereich High Yield, Stressed und Distressed Credit aus dem Grossraum China konzentrierte. Davor war er bei LIM Advisors, Partners Group und Houlihan Lokey tätig, wo er Erfahrung in den Bereichen Kredit- und Aktienanlagen sowie in der Beratung sammelte.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren