Rize ETF stockt DACH-Team auf

Rize ETF hat den Vertriebsspezialisten Marvin Mane als neuen Associate Director für die Region Schweiz und Norddeutschland engagiert.
18.01.2022 22:33

Marvin Mane, Associate Director, Rize ETF

Marvin Mane, Associate Director, Rize ETF

Der thematische ETF-Emittent Rize ETF positioniert sich mit einer jüngsten Personalaufstockung für die Fortsetzung seines Wachstumskurses: In der DACH-Region unterstützt der Vertriebsspezialist Marvin Mane als neuer Associate Director neben Florian Berberich das Team von Rize ETF ab sofort dabei, die Fondsstrategien des 2019 gegründeten Unternehmens in der Schweiz und Norddeutschland bekannter zu machen, wie einer Medienmitteilung vom Montag zu entnehmen ist.

Mane war zuvor beim Informationsdienstleister Bloomberg L.P. in London, wo er im Vertrieb von Finanzprodukten für Buy-Side-Firmen wie Hedgefonds, Unternehmen, Vermögensverwalter und Asset Manager – vorzugsweise in der Schweiz – tätig war. Er absolvierte ein Studium in International Business und Politics an der Copenhagen Business School und war vor seiner Zeit bei Bloomberg beim Pharmazie-Hersteller Abacus Medicine tätig, wo er für den Aufbau des Vertriebs in Deutschland zuständig war.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren