Entrepreneur Partners bringt zweiten Fonds auf Schweizer Aktien

Der Zürcher Vermögensverwalter lanciert den EnPa Swiss Top Picks Fund. Zwei Portfoliomanager werden den Fonds betreuen, darunter Reto Brühwiler, der von der Mainfirst Bank zu Entrepreneur Partners stösst.
15.06.2017 22:36

Nach dem Tavau Swiss Fund bringt Entrepreneur Partners einen zweiten Schweizer Publikumsfonds mit Fokus auf Schweizer Aktien, insbesondere aus dem Bereich mittleren und kleinen Unternehmen, an den Start. Ziel sei es, die 10-15 besten Anlageideen aus dem eigenen Aktienresearch in diesem Fonds zu bündeln und damit mittel- bis langfristig eine überdurchschnittliche absolute Rendite zu erzielen. Analog dem Tavau Swiss Fund wird auch der EnPa Swiss Top Picks Fund die Möglichkeit haben, Teile des Portfolios strategisch abzusichern, um Wertschwankungen zu reduzieren. 

Gemanagt wird der neue Fonds durch die Schweizer Aktienexperten Rudolf König und Reto Brühwiler, der neu zu Entrepreneur Partners kommt. Reto Brühwiler blickt auf eine lange Karriere als Broker für Schweizer Aktien zurück. Er war während der vergangenen zehn Jahre Head of Equity Sales der Mainfirst Bank. Er wird den neuen Fonds zusammen mit Rudolf König bewirtschaften, der in den vergangen Jahren schon den Tavau Swiss Fund betreut hat.

Dieser Artikel wurde cash durch fondstrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News aus der Fondsbranche. Fondstrends.ch liefert Ihnen wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informieren Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren