Lernplattform für nachhaltiges und verantwortliches Investieren

Candriam bietet die weltweit erste frei zugängliche Online-Trainingsplattform für nachhaltiges und verantwortliches Investieren. Damit will der Assetmanager zeigen, wie sich nachhaltige Investitionen in ein erfolgreiches Kundenportfolio einbetten lassen.
13.10.2017 22:36

Die neue Candriam Academy will das Bewusstsein von Finanzintermediären für SRI (Social Responsible Investing) stärken, sie weiterbilden und Wissen vermitteln – über eine innovative Online-Plattform mit interessanten und anwendbaren Inhalten und Trainingsmaterialien. Die Online-Akademie der Candriam Investors Group, der europäische Multi-Assetmanager von New York Life Investment Management, ist auf die Anforderungen von Intermediären zugeschnitten, kann aber von jedermann kostenfrei genutzt werden.

Klare Befürwortung
Nach einer 2016 von Candriam durchgeführten Umfrage sind über 60% der befragten Intermediäre überzeugt, dass SRI Mehrwert schafft. Über 70% gehen davon aus, dass das Interesse an SRI-Fonds in den nächsten zehn Jahren steigen wird. Dennoch würde sich der Absatz bislang noch in Grenzen halten, weil es an Informationen mangele. Die Candriam Academy will das Bewusstsein für SRI steigern und zeigen, wie es sich in ein erfolgreiches Kundenportfolio einbetten lässt.

Im Dienst langfristiger Investmentstrategien
Auf der Plattform finden sich unterschiedliche Lernmodule, die umfassend in SRI einführen. Sie enthalten Multimedia-Inhalte wie Videos, Berichte, Infografiken und Umfrageergebnisse. Jedes Modul endet mit einem zusammenfassenden Video und einem Multiple-Choice-Test mit zehn Fragen. Um ein Modul erfolgreich abzuschliessen und ein Zertifikat zu erhalten, müssen acht der zehn Fragen richtig beantwortet werden. Die Akademie hat bei der European Financial Planning Association (EFPA) eine Akkreditierung beantragt und ist dabei, noch weitere lokale Akkreditierungen zu erlangen. Die Plattform ist zur Zeit auf Englisch und Italienisch und bald auch auf Französisch zugänglich. Eine deutsche Version folgt ebenfalls.

Dieser Artikel wurde cash durch fondstrends.ch zur Verfügung gestellt. Verpassen Sie keine News aus der Fondsbranche. Fondstrends.ch liefert Ihnen wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informieren Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren