Market Vectors ETFs werden umbenannt

Van Eck tritt nur noch unter einer Marke auf und gibt den Market Vectors ETFs neue Namen.
26.04.2016 09:45

Van Eck Global setzt auf eine einheitliche Markenstrategie und benennt seine UCITS ETF-Palette ab  Mai von Market Vectors ETFs in VanEck Vectors ETFs um. An der SIX sind drei ETFs von van Eck kotiert, unter anderem ein ETF auf den US Wide Moat Index (fondstrends berichtete).

Van Eck ist ein 1955 gegründetet US Asset Manager, der seit 2006 auch ETF anbietet. 2014 betrugen die Assets under Mangement 32 Mrd. USD.

Dieser Artikel wurde cash durch fondstrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News aus der Fondsbranche. Fondstrends.ch liefert Ihnen wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informieren Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren