Swisspartners: Wechsel an der Spitze der Vermögensverwaltung

Swisspartners nimmt an der Spitze ihrer Vermögensverwaltung eine Personalrochade vor. Christian Dietsche folgt auf Markus Wintsch.
28.10.2019 22:33

Christian Dietsche, Leiter Vermögensverwaltung bei Swisspartners.

Christian Dietsche, Leiter Vermögensverwaltung bei Swisspartners.

Christian Dietsche übernimmt per 1. November von Markus Wintsch die Leitung der Vermögensverwaltung bei Swisspartners, wie der unabhängige Finanzdienstleister am Montag mitteilte. Gleichzeitig wird Dietsche Mitglied des Group Managing Board. Wintsch, der seit 2001 diesen Geschäftsbereich leitete, wird sich künftig auf seine Tätigkeit als Group CEO und Kundenberater konzentrieren.

Dietsche ist seit 2016 Partner bei Swisspartners. "Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe und darauf, als Mitglied der Geschäftsleitung das Wachstum des Vermögensverwaltungsgeschäfts weiter voranzutreiben", sagte er.

Swisspartners wurde 1993 gegründet und ist heute einer der grössten unabhängigen Finanzdienstleister der Schweiz und ist in den Bereichen Vermögensverwaltung, Treuhanddienstleistungen und Versicherungslösungen tätig. An den Standorten Zürich, Genf, Vaduz und Feldkirch beschäftigt die Gruppe rund 120 Mitarbeitende.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren