Von Additiv zu Publicis Sapient

Ein Geschäftsleitungsmitglieg des Zürcher Fintechs Additiv wechselt zu einem Beratungsunternehmen für Digitalisierungs- und Innovationsprojekte in der Finanzbranche.
15.04.2019 22:37

Manuel Thomet

Manuel Thomet

Manuel Thomet hat das Zürcher Fintech Additiv verlassen und wird Leiter für Financial Services bei Publicis Sapient, einem weltweit tätigen Beratungsunternehmen für digitale Transformation. Thomet, der bei Additiv mehrere Jahre als Head Consulting und Head Strategy in der Geschäftsleitung Einsitz nahm, soll laut Medienmitteilung das Zürcher Büro von Publicis Sapient verstärken. Vor seiner Tätigkeit bei Additiv arbeitete er fünf Jahre lang bei Swisscom im Banking Vertical. Seine Karriere begann bei der Credit Suisse, wo er in verschiedenen Business- und IT-Positionen tätig war.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren