Guru-Flash 11:15

Tendenz - UBS brachte keine Impulse
29.07.2014 11:15

Tendenz - UBS brachte keine Impulse

UBS - erste Detailanalyse zeigt, dass noch einiges im Argen liegt. Profi-Investoren: "das haut uns noch nicht zu den Socken raus." Vor allem Margendruck in der Kernsparte Wealth Management zeigt, dass hier noch ein weiter Weg zu früheren Zeiten ist.

UBS II - erste Analyse durch Kepler Cheuvreux: halten bis 18.50. Deutet auf grosse Vorsicht! Helvea ist aber für kaufen bis 21.

Swatch - weiterhin werden grössere Posten verscherbelt. Unauffällig, aber hartnäckig.

Sika - Helvea ist für halten, geht Kursziel auf 3750 (3450).

Implenia - Helvea bleibt bei kaufen, aber nur noch bis 68 (72

Optionen - ruhig: KSMIQ, SMIHO, KSMIW, ROGDB, NOVKC, CSGJO, KSMIB, ROGKG, FNODZ, MUSBF, UBSJO, DCSAO.

Der nächste Guru-Flash erscheint am 30.07.14.