MARKTSTIMMEN

Das Beste aus zwei Welten: Wachstumsmärkte + Dividende

BB Biotech bestätigt sich in Zukunftsmärkten mit hohem Wachstumspotenzial. Dies spiegelt sich auch in der Ausschüttung der Dividendenrendite von 5% wider. Für 2021 ist eine Ausschüttung von CHF 3.60 pro Aktie vorgesehen.
28.01.2021 11:00
Daniel Koller, Head Investment, Team BB Biotech

Die globale Coronapandemie hat den Biotechsektor in den Fokus der Anleger gerückt. Mit den ersten mRNA-basierten Impfstoffen ist die Branche als Akteur in Erscheinung getreten, der eine zentrale Rolle bei der Lösung einer weltweiten medizinischen und wirtschaftlichen Notlage spielt. Neben diesem medizinischen Durchbruch gegen COVID-19 kann die Biotechindustrie aber auch Erfolge in anderen Bereichen verzeichnen.

Grosse Fortschritte hinsichtlich marktreifen Produkten verzeichneten in den letzten Jahren die Krebsmedizin und die seltenen genetisch bedingten Erkrankungen, von denen in Einzelfällen nur wenige Tausende Patienten betroffen sind. In der Onkologie haben in den letzten Jahren viele Therapien den Sprung auf den Markt geschafft, bei denen das körpereigene Immunsystem aktiviert wird und dadurch Tumorzellen bekämpft werden. Bei den Gentherapien geht es darum, erblich bedingte Defekte möglichst dauerhaft zu beheben, wie dies im Bereich von erblich bedingten Stoffwechselerkrankungen oder bei erblich bedingten Bluterkrankungen erfolgreich getestet wurde. Die Kombination aus einem langanhaltenden medizinischen Vorteil und einem komplexen Herstellungsverfahren als auch eine Preissetzungsmacht führen zu einer hohen Preisbildung bei diesen Medikationen. So erzielt beispielsweise der Pharmakonzern Novartis grosse Umsätze mit seinem Gentherapie-Medikament Zolgensma, zur Behandlung einer Muskelkrankheit bei Kindern.

Ausblick 2021

BB Biotech geht davon aus, dass im Jahr 2021 zahlreiche SARS-CoV-2-Impfstoffkampagnen angestossen werden, angeführt von Modernas Vakzin mRNA-1273 und Pfizer/Biontechs bnt162b2. Zulassungen für Adenovirus Vektor-basierte Impfstoffe als auch die traditionellen rekombinanten Subunit-Vakzine werden folgen. Zudem wird das Jahr in den Augen von BB Biotech weitere bedeutende technologische Fortschritte und neue Produkte bringen, um dem ungedeckten medizinischen Bedarf vieler Patienten zu begegnen. Deshalb konzentriert sich die Vermögensallokation des Investmentteams weiterhin nicht nur auf die etablierten Bereiche – wie etwa die Onkologie, seltene Krankheiten und neurologische Indikationen –, sondern auch auf sich rasch entwickelnde Zukunftstechnologien, die dank ihres ausgezeichneten therapeutischen Profils einen hohen wirtschaftlichen Nutzen verheissen. 

Einige Bereiche der Branche, wie etwa gentechnisch hergestellte Medikamente, ziehen gegenwärtig ein beachtliches Anlegerinteresse auf sich, was die Bewertungen entsprechender Unternehmen im 2. Halbjahr 2020 kräftig in die Höhe trieb. Daher sieht BB Biotech nach wie vor attraktive Bewertungen bei kleinen und mittelgrossen Biotechunternehmen. Des Weiteren nahmen die M&A-Aktivitäten innerhalb des Sektors in der 2. Jahreshälfte 2020 zu. Dieser Trend dürfte sich im Jahr 2021 fortsetzen.

Das Beste aus zwei Welten: Wachstumsmärkte + Dividende

Investieren in BB Biotech bedeutet Partizipation an dessen Wachstumspotenzial. Der Verwaltungsrat wird auf der Generalversammlung eine reguläre Dividende von CHF 3.60 je Aktie vorschlagen. Dies entspricht einer Dividendenrendite von 5% auf den volumengewichteten Durchschnittskurs der Aktie von BB Biotech im Dezember 2020 und steht im Einklang mit der 2013 eingeführten Ausschüttungspolitik.

*Ausschüttung von CHF 3.60 pro Aktie; Rendite berechnet auf den gewichteten Durchschnittskurs der Aktie im Dezember 2020. Vorschlag an die Generalversammlung vom 18.03.2021.

Unternehmensprofil

BB Biotech AG ist eine Investmentgesellschaft mit Sitz in Schaffhausen/Schweiz, die an der Schweizer, deutschen und italienischen Börse notiert ist. Seit 1993 investiert das Unternehmen in innovative Unternehmen der Medikamentenentwicklung, die hauptsächlich in den USA und Westeuropa ansässig sind. BB Biotech ist einer der führenden Investoren in diesem Sektor. Bei der Selektion der Portfolioholdings greift BB Biotech auf die langjährige Erfahrung ihres renommierten Verwaltungsrats und auf die Fundamentalanalyse des erfahrenen Investment Management Teams der Bellevue Asset Management AG zurück.

Haftungsausschluss

Diese Veröffentlichung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Erwartungen sowie Beurteilungen, Ansichten und Annahmen. Diese Aussagen beruhen auf den aktuellen Erwartungen von BB Biotech, ihren Direktoren und leitenden Mitarbeitenden und sind daher mit Risiken und Unsicherheiten verbunden, die sich mit der Zeit ändern können. Da die tatsächlichen Entwicklungen erheblich abweichen können, übernehmen BB Biotech, ihre Direktoren und leitenden Mitarbeitenden diesbezüglich keine Haftung. Alle in dieser Veröffentlichung enthaltenen Aussagen werden nur mit Stand vom Zeitpunkt dieser Veröffentlichung getätigt, und BB Biotech, ihre Direktoren und leitenden Mitarbeitenden gehen keinerlei Verpflichtung ein, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder sonstiger Faktoren zu aktualisieren.