Digitale Marktplätze: von Online-Plattformen zu neuen Handelskonzepten

Online-Plattformen können Mehrwert schaffen. Die Strategie entscheidet über den Erfolg. Unternehmen müssen ihr Ökosystem öffnen und umdenken. Dann können sich Chancen eröffnen: für Etablierte, Newcomer – und Anleger.
04.07.2016 16:10
Eric Blattmann, Leiter Public Distribution Financial Products Zürich, Bank Vontobel AG

Plattformen können zusätzliche Werte schaffen – nur, weil sie Plattformen sind. Das Konzept gibt es schon lange. Einkaufszentren zum Beispiel: Sie bringen Konsumenten und Händler zusammen. Digitale Marktplätze hingegen sind dank neuer Technologien nur viel leistungsfähiger und billiger. Die wertvollsten Vermögenswerte sind Daten und Nutzer. Je mehr Teilnehmer eine Plattform aufweist, desto grösser wird ihr Wert. Der «Community-Effekt» als ultimative Quelle für potenzielle Wettbewerbsvorteile.

Eine gute Strategie entscheidet über den Plattformerfolg. Nur wenn Unternehmen dabei ihr Ökosystem öffnen und umdenken, können sich grosse Chancen eröffnen: für Etablierte, Newcomer – und Anleger. Durch Investition in ein VONCERT Open End (Tracker-Zertifikat) auf den Digital Marketplaces Performance-Index können Letztere an der Entwicklung ausgewählter Unternehmen des Segmentes teilhaben.

Weitere Informationen zu diesem Produkt und die Termsheets mit den rechtlich verbindlichen Angaben finden Sie hier.