US-Anleihen geben im späteren Handelsverlauf nach

Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Donnerstag im Handelsverlauf nachgegeben. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) büsste 0,32 Prozent auf 138,38 Punkte ein. Die Rendite der zehnjährigen Anleihe lag bei 0,836 Prozent. Die Anleger zeigten sich nach dem jüngsten Kursrutsch an der Wall Street wieder risikofreudiger und griffen verstärkt bei Aktien zu./ck/he
29.10.2020 20:30

(AWP)