US-Anleihen im späten Handel mit Verlusten

US-Staatsanleihen haben am Montag im späten Handel deutlich nachgegeben. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) verlor 0,49 Prozent auf 116,77 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Staatsanleihen stieg im Gegenzug auf 3,20 Prozent. Sie lag damit jedoch deutlich unter ihrem Mitte Juni markierten Elfjahreshoch von 3,49 Prozent.
27.06.2022 20:46

Konjunkturdaten aus den USA überraschten zum Wochenauftakt positiv. Die Aufträge langlebiger Güter wie Maschinen stiegen im Mai deutlich stärker als von Analysten erwartet. Die Zahlen gelten als Richtschnur für die Investitionsfreude der Unternehmen und damit als Konjunkturindikator./bek/men

(AWP)