US-Anleihen: Kursgewinne zu Handelsbeginn

Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Montag überwiegend gestiegen. Die Skepsis an den Finanzmärkten ist zuletzt etwas gewachsen. Die immer noch hohen Corona-Infektionszahlen in den USA verunsichern.
22.06.2020 15:06

Dem Anleihemarkt fehlte es ansonsten an Impulsen. Im weiteren Handelsverlauf werden noch Daten zu den Verkäufen bestehender Häuser veröffentlicht.

Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 28/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,188 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 1/32 Punkte auf 99 20/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,320 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen kletterten um 4/32 Punkte auf 99 14/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,681 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren stiegen um 15/32 Punkte auf 95 13/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,438 Prozent./jsl/bgf/jha/

(AWP)