US-Anleihen steigen leicht vor wichtigen Daten

Die US-Staatsanleihen sind am Montag zu Handelsbeginn im Kurs leicht gestiegen. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) erhöhte sich zum Start um 0,02 Prozent auf 132,13 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Anleihen betrug wenig verändert 1,62 Prozent.
03.05.2021 15:16

Der Handelsauftakt verlief ruhig und ohne grössere Impulse. Erst im Handelsverlauf werden wichtige Konjunkturzahlen erwartet. Das ISM-Institut veröffentlicht die Ergebnisse seiner Umfrage unter Industrieunternehmen. Der Einkaufsmanagerindex gibt Auskunft über die wirtschaftliche Situation in dem Sektor. Der Indikator liegt auf sehr hohem Niveau, da sich die US-Konjunktur stark von ihrem Einbruch in der Corona-Krise erholt.

Darüber hinaus werden Daten vom Immobilienmarkt veröffentlicht. Am Abend will sich US-Notenbankchef Jerome Powell zu Wort melden. Allerdings befasst sich sein Redebeitrag mit dem Thema "Stadtentwicklung". Geldpolitische Äusserungen sind daher nicht unbedingt zu erwarten./bgf/jsl/mis

(AWP)