US-Anleihen weiten Verluste aus

Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Donnerstag im späten Handel stärker nachgegeben. Marktbeobachter verwiesen auf weiter steigende Inflationserwartungen, die auf den Anleihen lasteten. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) fiel zuletzt um 0,36 Prozent auf 130,17 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Papiere betrug 1,68 Prozent, das war der höchste Stand seit Mitte Mai.
21.10.2021 21:00

An den Finanzmärkten spielt der starke Anstieg der Inflation weiter eine beherrschende Rolle. Am Donnerstag sind die Inflationserwartungen durch den jüngsten Anstieg der Rohstoffpreise auf den höchsten Stand seit 15 Jahren gestiegen.

Am Mittwoch war aus dem Konjunkturbericht der US-Notenbank Fed hervorgegangen, dass der Preisdruck in den USA hoch ist. Mittlerweile gilt an den Finanzmärkten als sicher, dass die Fed noch in diesem Jahr mit der Reduzierung der Anleihekäufe beginnen wird./bek/he

(AWP)