ABB-Kommunikationschef Christoph Sieder wechselt zu Syngenta

Der Kommunikationschef des Industriekonzerns ABB, Christoph Sieder, verlässt das Unternehmen per Ende Februar. Sieder werde beim Basler Agrarchemiekonzern Syngenta ab 1. März die Leitung der Abteilung Corporate Communications übernehmen, wie es in einer Mitteilung vom Freitag hiess. Die Nachfolge werde in Kürze bekanntgegeben, schrieb ABB weiter.
13.12.2019 17:12

Sieder war seit 2014 bei ABB tätig. Zuvor hat er bei Lanxess, Infineon und Ford gearbeitet. "Unter seiner Leitung hat ABB ihre globale Marke durch strategische Kommunikationsmassnahmen, die sich durch Innovation und Professionalität ausgezeichnet haben, erheblich gestärkt", wird ABB-VRP und CEO Peter Voser in der Mitteilung zitiert.

Bereits im Oktober hatte es bei ABB im Team Media Relations Veränderungen gegeben. Daniel Smith wurde zum Head of Global Media Relations ernannt. Zuvor hatte er den Bereich Financial and Business Media geleitet. Zudem stiess Eike Christian Meuter neu als Senior Media Relations Manager zur ABB Presseabteilung. Er kam von LafargeHolcim.

yr/mk

(AWP)

 

Ausgewählte Produkte auf ABB

Symbol Typ Coupon PDF
MDAAJB Callable Multi Barrier Reverse Convertible 9.00% PDF
MCMTJB Callable Multi Barrier Reverse Convertible 8.40% PDF
MDGAJB Callable Multi Barrier Reverse Convertible 8.30% PDF

Investment-Ideen von Julius Bär