Adecco Group ernennt Corinne Ripoche zur Chefin von Adecco Staffing Americas

Beim Personaldienstleister Adecco wird Corinne Ripoche per 1. Juli die Leitung der Region Americas übernehmen. Sie übernimmt damit die Verantwortung für die USA, Kanada und Lateinamerika und berichtet in ihrer neuen Funktion direkt an Konzernchef Alain Dehaze, wie Adecco am Dienstagabend mitteilte.
09.06.2020 19:07

Ripoche habe viel Erfahrung in der HR-Branche, heisst es in dem Communiqué. Sie kam 1993 als Niederlassungsleiterin in Frankreich zur Adecco Group und übernahm später Führungspositionen mit wachsender Verantwortung, darunter Key Accounts Director für Frankreich oder Sales and Marketing Director für Osteuropa.

Auch Chief Operating Officer für Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen in Frankreich sowie Global Practice Leader für grosse Vor-Ort-Lösungen war sie schon. In ihrer neuen Funktion wird sie nun Teil der Geschäftsleitung der Adecco Group.

kw/

(AWP)