Auto1 erhöht erneut Umsatzprognose

Der Online-Gebrauchtwagenhändler Auto1 (Autohero, wirkaufendeinauto.de) hat erneut das Ziel für den Umsatz in diesem Jahr erhöht. Der Umsatz soll im laufenden Jahr auf 4,5 bis 4,6 Milliarden Euro klettern, wie das im MDax notierte Unternehmen am Mittwoch in Berlin mitteilte. Der Konzern hatte erst im Sommer die Latte für den Umsatz auf 4 bis 4,4 Milliarden Euro erhöht. 2020 hatte das Unternehmen 2,8 Milliarden Euro umgesetzt. Zudem wurde die Prognose für die Marge gemessen am um Sondereffekte bereinigten Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) präzisiert. Hier rechnet Auto1 jetzt mit dem Erreichen des oberen Wertes der bisherigen Spanne von minus 3,0 bis minus 2,5 Prozent. 2020 hatte die Marge bei minus 0,5 Prozent gelegen./zb/jha/
17.11.2021 07:57

(AWP)