Castle Private Equity will eigene Aktien zu 17 CHF das Stück zurückkaufen

Der von den Aktionären der Beteiligungsgesellschaft Castle Private Equity (CPE) abgesegnete Aktienrückkauf hat nun ein Preisschild erhalten. Der Festpreis wurde auf 17 CHF je Aktie festgelegt, teilte CPE am Donnerstagabend mit.
09.11.2017 20:40

Diese Entscheidung des Verwaltungsrats sowie der Start des Programms unterliegen laut den Angaben noch den Zusagen von Grossaktionären, im Rahmen des Programms Aktien zu begeben, und einer Genehmigung durch die Übernahmekommission. Der Verwaltungsrat erwarte innerhalb der nächsten zwei Wochen eine endgültige Entscheidung.

Frühen Angaben zufolge sollen bis zu 25% der Anteile zurückgekauft werden. Die CPE-Aktien schlossen am Donnerstag bei 17,90 CHF.

ra/

(AWP)