CH Media bündelt Vermarktung der nationalen TV-Sender bei Goldbach Media

Das Medienunternehmen CH Media stellt die Vermarktung ihres nationalen TV-Portfolios neu auf. Per 1. Januar 2020 übergibt es auch die Vermarktung des Senders S1 an den langjährigen Partner Goldbach Media, wie das Aargauer Unternehmen am Montag mitteilte. Die Tamedia-Tochter vermarktet bereits seit 2014 den Sender TV24 und seit 2016 TV25 von CH Media.
23.09.2019 11:11

Im kompetitiven Werbemarkt sei die Bündelung des nationalen TV-Portfolios entscheidend für nachhaltiges Wachstum und langfristigen Erfolg, begründete CH Media in der Mitteilung die Neuausrichtung. "Dadurch bieten wir mit TV24, TV25 und S1 den Werbetreibenden für die werberelevanten Zielgruppen der 15-49 Jährigen, der jungen Frauen und der Haushaltsführenden attraktive Umfelder aus einer Hand", sagte Roger Elsener, Mitglied der Unternehmensleitung CH Media.

sig/tt

(AWP)

 
Aktuell+/-%
TX Group N67.20+0.30%

Investment ideas