Clariant beruft Hans Bohnen in die Geschäftsleitung

In der Geschäftsleitung von Clariant kommt es zu Veränderungen. Das Unternehmen hat per 12. Oktober Hans Bohnen in das Executive Committee berufen, wie es in einer Medienmitteilung vom Mittwoch hiess. Zudem verlässt Britta Fuenfstueck auf Ende Oktober den Konzern. Sie wird Chefin des deutschen Herstellers von Medizinal- und Pflegeprodukten Hartmann.
10.10.2018 07:26

Bohnen ist seit rund zehn Jahren bei Clariant und derzeit Leiter der Global Business Services, wie es weiter hiess. Neu übernimmt er zudem den Geschäftsbereich Plastics & Coatings, die Aufgabengebiete Group Information Technology, Digital4Clariant sowie dei Leitung der Regionen Latein- und Nordamerika von der ausscheidenden Fuenfstueck. Vor seiner Tätigkeit bei Clariant war Bohnen unter anderem bei SGL, Celanese oder Hoechst tätig.

Fuenfstueck war Anfang 2016 in die Leitung von Clariant berufen worden.

yr/kw

(AWP)