Clariant erhöht Preise für Sorbinsäure- und Bentonit-Produkte

Wer gewisse Produkte beim Chemiekonzern Clariant bezieht, muss künftig tiefer in die Tasche greifen. So kündigte Clariant am Donnerstag Preiserhöhungen für alle Sorbinsäure-Produkttypen um 7 Prozent an. Und Kunden in der Region EMEA (Europa, Afrika und Naher Osten) müssen künftig 9 Prozent mehr für alle Produkte auf Bentonitbasis bezahlen.
18.10.2018 18:12

Die Preiserhöhung treten jeweils zum 1. November 2018 in Kraft - oder so bald laufende Verträge dies zulassen. Begründet wird der Schritt mit höheren Rohstoff- und Energiekosten.

ra/cf

(AWP)