Competec sucht neuen Leiter fürs B2B-Geschäft

Die Competec-Gruppe sucht per Anfang 2021 einen neuen Leiter für das B2B-Geschäft und für die Tochter Alltron. Markus Messerer, der diese beiden Geschäftsteile heute leitet, werde die Gruppe spätestens Ende 2020 verlassen, teilte der Handelskonzern am Montag mit.
22.06.2020 16:40

Messerer werde eine neue Stelle in der Konzernleitung eines börsenkotierten schwedischen Telekommunikationsunternehmens antreten, so die Mitteilung. Bis zu seinem Weggang werde er den B2B-Bereich und Alltron weiterhin leiten.

Competec hat im vergangenen Jahr mit den 783 Mitarbeitenden einen Umsatz von 811 Millionen Franken erzielt. Zur Gruppe zählen Alltron, Brack.ch, die Jamei AG sowie der Dienstleister Competec Service und Competec Logistik.

mk/pre

(AWP)