Ehemaliger DSM-Chef Feike Sijbesma wird Aufsichtsratschef von Philips

Der niederländische Medizintechnikkonzerns Philips bekommt mit dem ehemaligen DSM-Chef Feike Sijbesma einen neuen Aufsichtsratschef. Der frühere Unternehmenschef des niederländischen Chemiekonzerns solle zum Ende der Hauptversammlung im Mai die Nachfolge für Jeroen van der Veer antreten, der sich in den Ruhestand verabschieden möchte, teilte das Unternehmen am Dienstag in Amsterdam mit. Sijbesma ist den Angaben nach seit 2020 Mitglied des Aufsichtsrates./ngu/mne/stk
23.02.2021 08:57

(AWP)