Falcon Private Bank ernennt Arthur Vayloyan zum Geschäftsleitungsmitglied

Zürich (awp) - Die Falcon Private Bank hat Arthur Vayloyan per 1. Dezember 2016 zum neuen Global Head Products & Services ernannt. Als Mitglied der Geschäftsleitung werde er direkt an CEO Walter Berchtold rapportieren, teilte das Institut am Montag mit.
21.11.2016 13:28

Vayloyan werde für die Neugestaltung der Produkte- und Dienstleistungsstrategie sowie die Weiterentwicklung der digitalen Angebote zuständig sein, heisst es weiter.

Das neue Geschäftsleitungsmitglied, das über 25 Jahre Expertise im Bankgeschäft aufweist, hatte bis zu seinem Ausscheiden 2012 diverse Führungsfunktionen bei der Credit Suisse inne - darunter Global Head of Investment Services and Products, Head Private Banking Switzerland und Global Head External Asset Management. Walter Berchtold wiederum leitete von 2006 bis 2011 das Privatebanking der CS.

Die Geschäftsleitung der Falcon Private Bank wird sich ab dem 1. Dezember 2016 aus Walter Berchtold (CEO), Urs Zgraggen (CFO), Erich Pfister (Global Head Private Banking) und Arthur Vayloyan (Global Head Products & Services) zusammensetzen.

sig/rw

(AWP)