Falcon Private Bank ernennt Bruno Meyer zum Chief Risk Officer

Die Falcon Private Bank ernennt Bruno Meyer per 1. Juli zum Chief Risk Officer. Als Mitglied der Geschäftsleitung werde er direkt an CEO Walter Berchtold rapportieren, teilt das Institut am Mittwoch mit. Die Funktion wird laut den Angaben neu geschaffen.
19.04.2017 11:10

Meyer verfüge über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bankgeschäft und sei lange für die Credit Suisse tätig gewesen, heisst es weiter. Dabei habe er unter anderem die Funktion des Head of Risk Analytics and Communication ausgeübt.

Die Geschäftsleitung der Falcon Group wird sich ab dem 1. Juli 2017 aus Walter Berchtold (CEO), Urs Zgraggen (CFO), Erich Pfister (Global Head Private Banking), Arthur Vayloyan (Global Head Products & Services) sowie Bruno Meyer zusammensetzen.

rw/tp

(AWP)