Generali Schweiz mit Mutationen im Verwaltungsrat

Bei der Generali (Schweiz) Holding und deren drei Tochergesellschaften ist es zu personellen Veränderungen im Verwaltungsrat gekommen. An der ausserordentlichen Generalversammlungen vom gestrigen 23. November wurden die Gremien neu gewählt, wie es in einer Medienmitteilung vom Freitag heisst.
24.11.2017 08:35

Enrico Mattioli und Valter Trevisani waren aus den Verwaltungsräten der Generali (Schweiz) Holding, Generali Allgemeine Versicherungen und Generali Personenversicherungen zurückgetreten.

Der Verwaltungsrat der Holding setzt sich neu aus Jaime Anchùstegui (VRP), Alfred Leu (Vize-VRP), Ulrich Ostholt und Dario William Pieralisi zusammen. Anchùstegui und Leu haben diese Positionen auch bei der Allgemeine Versicherungen und Personenversicherungen inne. In deren Verwaltungsrären nehmen zudem Martha Dagmar Böckenfeld, Thomas A. Gutzwiller und Dario William Pieralisi Einsitz.

Aus dem Verwaltungsrat der Fortuna Rechtsschutz ist Karl Schönenberger zurückgetreten. Der Verwaltungsrat setzt sich aus Christian Conti (VRP), Vincent Brulhart (Vize-VRP) und Martha Dagmar Böckenfeld zusammen.

yr/cf

(AWP)