Hiag erwirbt von Edipresse drei aneinandergrenzende Grundstücke in Bussigny

Die Immobiliengesellschaft Hiag erwirbt von der Edipresse Group drei aneinandergrenzende Grundstücke mit einer Gesamtfläche von 22'319 m2. Das Areal, das sich in der Gemeinde Bussigny/VD befindet, liegt in einem Industriegebiet. Angrenzend an das neue Lager- und Logistikgebäude der Universitätsspitäler Genf (HUG) und des Centre Hospitalier Universitaire Vaudois (CHUV) ermögliche dieser Standort die Entwicklung eines gemischten gewerblich-industriellen, Lager-/Logistik- und Forschungs- und Entwicklungsprojekts, heisst es in einer Mitteilung vom Mittwochabend. Die aktive Suche nach Ankernutzern habe bereits begonnen.
27.05.2020 20:07

Die Übernahme solle die Position von Hiag in der Westschweiz und insbesondere in der Region Lausanne stärken und vergrössere auch die Entwicklungspipeline der Gruppe, heisst es weiter.

uh/

(AWP)