HIAG schliesst Vertrag über Verkauf von Maschinen auf Papieri-Areal in Biberist

Hiag Immobilien hat einen Vertrag über den Verkauf von Papier- und Ausrüstungsmaschinen abgeschlossen. Ende April sei der Verkauf der Produktionslinie 9 auf dem Papieri-Areal in Biberist (SO) für einen hohen, siebenstelligen Betrag unterzeichnet worden, heisst es in einer Mitteilung vom Montagabend. Dazu würden neben der Papier- und Streichmaschine zahlreiche kleinere Anlagen gehören. Ebenfalls veräussert wurden zwei Querschneidemaschinen.
08.05.2017 19:03

Nach der Genehmigung des Masterplans, dem Erhalt einer Rahmenbaubewilligung und den laufenden Gesprächen über eine Zonenplanrevision sei somit ein weiterer Meilenstein in der Arealentwicklung erreicht worden. Durch die Veräusserung der Anlagen würden grossflächige und fast neuwertige Hallen ab Mitte 2018 frei, die dann einer anderen Nutzung zugeführt werden könnten.

ys/

(AWP)