Kreise: Generali könnte 3 Milliarden für europäisches MetLife-Geschäft bieten

Der italienische Versicherer Generali könnte Kreisen zufolge mit einem Milliardendeal das europäische Geschäft stärken. Nach einer Prüfung der Bücher könnten die Italiener für einen Grossteil des europäischen Geschäfts des US-Versicherers MetLife ein offizielles Gebot abgeben, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Freitag nach Börsenschluss unter Berufung auf eingeweihte Personen.
22.11.2019 19:43

Der Deal könnte den Angaben zufolge mit 3 Milliarden Euro bewertet werden. Die Gespräche könnten aber auch noch im Sande verlaufen, hiess es, eine abschliessende Entscheidung sei noch nicht getroffen. MetLife-Titel legten in New York um ein Prozent ein./men/he

(AWP)

 

Investment-Ideen von Julius Bär