Lombard Odier ernennt Martin Thommen zum Leiter Drittvertrieb für Europa

Bei der Privatbank Lombard Odier ist Martin Thommen per Anfang Juni 2017 zum Leiter des Drittvertriebs für Europa am Standort Zürich ernannt worden. In der neu geschaffenen Rolle werde Thommen an Carolina Minio-Paluello berichten, Globale Leiterin Sales und Solutions bei Lombard Odier IM, teilte die Bank am Dienstag mit.
18.04.2017 11:39

Thommen war laut den Angaben während 30 Jahren für die UBS tätig. Zuletzt war er bei der Schweizer Grossbank Leiter des Wealth Managements und des Personal-Banking-Vertriebs Schweiz. Bis vor kurzem war er laut Mitteilung Mitglied des Vorstandes der Swiss Funds & Asset Management Association SFAMA, deren Präsident er zwischen 2009 und 2014 war.

tp/yr

(AWP)