Lonza arbeitet mit Isoplexis bei automatisierter Zell-Produktion zusammen

Lonza und das US-amerikanische Unternehmen Isoplexis arbeiten bei Verfahren zur automatisierten Zell-Produktion zusammen. Dabei werden die Lonza-Fertigungsplattform "Cocoon" und die automatisierte Proteomik-Plattform "Isolight" kombiniert.
20.08.2020 15:25

Mit der Zusammenarbeit würden die Zell-Herstellungsverfahren weiterentwickelt, heisst es in einer Mitteilung vom Donnerstag. Bei der Erweiterung der Produktion für Zell-Therapien sei es nötig, die Eigenschaften und die Qualität der Produkte zu bestimmen.

Proteomik bezeichnet die Analyse aller in einer Zelle zu einem bestimmten Zeitpunkt vorhandenen Proteine.

yr/ys

(AWP)

 
Aktuell+/-%
Lonza Grp N558.40-0.68%