Lonza erhöht Preise für Biozide um bis zu 10%

Wer Biozide beim Lifesciencekonzern Lonza bezieht, müss künftig tiefer in die Tasche greifen. Die Basler kündigen am Montag für sämtliche weltweit vertriebenen Biozid-Produktlinien einen Preisaufschlag von bis zu 10%. Als Grund dafür werden in einer Mitteilung anhaltend steigende Betriebs-, Fertigungs- und Regulierungskosten genannt.
22.05.2017 17:09

Lonza ist laut eigenen Aussagen weltweit führender Lieferant von Bioziden zur Bekämpfung von schädlichen Mikroben.

ra/mk

(AWP)