Lonzas Kunde Junshi testet Covid-19-Therapie an erstem Patienten in China

Die an der Börse in Hongkong kotierte Junshi Biosciences, ein Kunde von Lonza, hat in China das Mittel JS016 dem ersten Patienten im Rahmen eine klinischen Studie der Phase I verabreicht. JS016 wird auf die Tauglichkeit als Antikörper zur Behandlung von Covid-19 getestet.
13.07.2020 16:01

Der Antikörper von Junshi wird mit dem "GS Xceed Gene Expression System" von Lonza hergestellt, wie Lonza am Montag mitteilte. Im Spital Huashan wurde ein freiwilliger Patienten mit dem Mittel behandelt.

cf/ra

(AWP)

 
Aktuell+/-%
Lonza Grp N557.00-0.21%