Mobilezone-Tochter Mobiletouch gewinnt SBB-Ausschreibung

Die Mobilezone-Tochtergesellschaft Mobiletouch hat eine Ausschreibung der SBB gewonnen. Ab Anfang 2018 sei das Unternehmen für die Reparatur der Smartphones aller SBB-Mitarbeitenden verantwortlich, heisst es am Mittwoch in einer Mitteilung. Die Zusammenarbeit sei für die nächsten vier Jahre unterzeichnet.
06.09.2017 11:05

Angaben zum erwarteten Volumen des Auftrags werden keine gemacht. Die SBB hat laut Mobilezone jedoch aktuell über 40'000 Smartphones im Einsatz. Mobiletouch ist nach eigenen Angaben das grösste Reparaturcenter der Schweiz.

yr/ys

(AWP)