Orell Füssli mit Umbruch im Verwaltungsrat

Die Aktionäre des Traditionsunternehmens Orell Füssli haben am Mittwoch an der Generalversammlung allen Anträgen des Verwaltungsrats zugestimmt. Dabei gab es wie angekündigt einige Änderungen im Gremium. Neu wurden Mirjana Blume, Martin Folini und Luka Müller in den Verwaltungsrat gewählt, wie Orell Füssli schreibt. Nicht mehr zur Wahl angetreten waren Caren Genthner-Kappesz, Beat Lüthi und Peter Stiefenhofer.
20.05.2020 18:41

Darüber hinaus genehmigten die Aktionäre, die wegen der Corona-Massnahmen nicht vor Ort an der GV teilnehmen durften, die Jahresrechnung sowie diverse Anpassungen in den Statuten und die Neufirmierung in Orell Füssli AG. Damit wurde die Holdingstruktur abgeschafft. Und sie stimmten dem Dividendenantrag von 6 Franken je Namensaktie zu.

mk/

(AWP)

 
Aktuell+/-%
Orell Fuessli N90.20+0.22%

Investment ideas