Panalpina erweitert Konzernleitung - Luftfracht, Seefracht und Logistik

Panalpina baut Anfang kommenden Jahres sein Führungsgremium aus, um die Bereiche Luftfracht, Seefracht und Logistik direkt in der Konzernleitung zu integrieren. Zunächst werden die Positionen Luft- und Seefracht besetzt, zu Logistik werde man sich später äussern, hiess es in einer Medienmitteilung vom Mittwochabend.
05.09.2018 19:45

Per 1. Januar 2019 wird Luftfracht-Chef Lucas Kuehner zum Executive Vice President Air Freight befördert. Peder Winther stösst per 1. Februar als Executive Vice President Ocean Freight neu zum Unternehmen. Winther bringe fast 30 Jahre internationale Erfahrung in der Speditions- und Transportindustrie mit und war zuletzt war zuletzt Europa-Chef bei Kühne+Nagel. Der jetzige Seefracht-Chef Daryl Ridgway wird bis dahin den Bereich weiter führen und seine künftige Rolle soll später bekanntgegeben werden, wie es weiter hiess.

Das Unternehmen habe ehrgeizige Wachstumsziele für die kommenden Jahre und einen klar definierten Plan, um diese zu erreichen, schreibt Panalpina weiter. "Unsere drei Produkte - Luftfracht, Seefracht sowie Logistik und Fertigung - sind kritisch, um Panalpinas Wachstum zu beschleunigen und deshalb müssen sie direkt in den Entscheidungsprozess auf höchster Führungsebene eingebunden werden", wurde Unternehmenschef Stefan Karlen in dem Communiqué zitiert.

yr/

(AWP)

 
Aktuell+/-%
Kuehne+Nagel Int N240.00-2.24%

Investment ideas