Pax Anlage ernennt Bâloise-Manager Thomas Hasse Biniasch zum neuen CEO

Die von der Bâloise übernommene Immobiliengesellschaft Pax Anlage hat Thomas Hasse Biniasch zum neuen CEO ernannt. Hasse Biniasch ist seit Anfang August Leiter des Portfoliomanagements Immobilien bei der Basler Versicherung und übernimmt den CEO-Posten bei der Pax am (heutigen) Mittwoch.
20.09.2017 08:14

Er löst als neuer Pax-Anlage-CEO Paul-Henri Guinand ab, der das Amt seit Anfang Mai ausgeübt hat. Guinand bleibe der Gesellschaft aber als Verwaltungsratsmitglied erhalten, heisst es in der Mitteilung weiter.

Pax Anlage steht vor der vollständigen Übernahme durch den Versicherer Bâloise. Die Dekotierung der Aktien von der SIX Swiss Exchange erfolgt am 10. Oktober 2017.

mk/cf

(AWP)