Presse: Novartis und USV verhandeln über Rechte an Diabetes-Mittel in Indien

Das indische Pharmaunternehmen USV verhandelt offenbar mit Novartis über den Kauf der Markenrechte an dem Diabetes-Mittel Jalra. Die Transaktion habe ein Volumen von mehr als 2 Milliarden indischen Rupien, wie die indische "Economic Times" am Montag (Online) berichtet. Das entspricht umgerechnet rund 27,8 Millionen Franken.
09.12.2019 23:17

Jalra mit dem Wirkstoff Vildagliptin sei durch eine Co-Marketing Vereinbarung von USV auf den indischen Markt gebracht worden. Die Novartis-Patente für Vildagliptin in Indien würden noch in diesem Monat auslaufen, hiess es in dem Bericht weiter.

yr/

(AWP)

 

Ausgewählte Produkte auf Novartis

Symbol Typ Coupon PDF
MCYGJB Multi Barrier Reverse Convertible 8.35% PDF
MDCHJB Callable Multi Barrier Reverse Convertible 7.70% PDF
MDDKJB Callable Multi Barrier Reverse Convertible 7.70% PDF

Investment-Ideen von Julius Bär